Immobilien Stadtallendorf – Wirtschaftsstandort mit internationalem Flair

In der weltoffenen und vielseitigen Stadt finden Investoren einen der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Familien eine Heimat in ländlichem Umfeld.

Immobilien in Stadtallendorf und Umgebung

Die multikulturelle Stadt bietet ein vielseitiges Wohnangebot und verfügt über lebendige Freizeit- und Dienstleistungsangebote. Unternehmen profitieren von einer guten Infrastruktur in zentraler Lage. Die Immobilienpreise sind in den vergangenen 10 Jahren um 32 % gestiegen.

Wer sich aktuell für den Kauf eines Hauses aus dem Bestand interessiert, muss mit ca. 1.350 € pro m² rechnen, bei einem Neubau sind es ca. 1.690 € pro m². Für den Kauf einer Wohnung aus dem Bestand müssen ca. 1.055 € pro m² kalkuliert werden, beim Neubau sind es ca. 1.540 € pro m². Die Wohnungsmieten liegen bei ca. 5,60 pro m² (Bestand) und 7,00 € pro m² (Neubau).
Rund 25 Kilometer von Marburg entfernt leben knapp 22.000 Einwohner in der Kernstadt sowie seinen Ortsteilen Erksdorf, Hatzbach, Niederklein, Schweinsberg und Wolferode.