Immobilien Neustadt – Wohnen und Leben in historischer Kleinstadt

Die hohe Lebensqualität ist dem sozialen Engagement der Neustädter zu verdanken. Stärkung nachbarschaftlicher Beziehungen oder Verbesserung der Lebensverhältnisse innerhalb der Stadt: Wohnen und Leben gehen hier Hand in Hand.

Immobilien in Neustadt und Umgebung

Neustadt ist eine beschauliche und zeitgleich überaus fortschrittliche Kleinstadt am Rande Mittelhessens. Angrenzend an den Schwalm-Eder-Kreis bietet der Ort eine gute Infrastruktur und liegt genau zwischen den malerischen Städten Marburg, Schwalmstadt und Frankenberg (Eder).

Die rund 9.000 Einwohner verteilen sich auf Neustadt, Momberg, Mengsberg und Speckswinkel. Hier beträgt der durchschnittliche Mietpreis pro m2 5,27 €, Immobilienkäufer haben mit einem durchschnittlichen Kaufpreis von 1.399 € pro m2 (Bestand) bzw. 1.740 € pro m2 (Neubau) zu rechnen.

Aufgrund der zahlreich vorhandenen Fachwerkgebäude haben sich die Bürger Neustadts in der Denkmalagentur des Landkreises zusammengeschlossen. Hier sind Eigentümer von Denkmalimmobilien bestens aufgehoben, um sich auszutauschen. Die ländliche, doch durchaus attraktive Lage macht Neustadt zu einem beliebten Wohnort, der zentrales Wohnen in stimmungsvoller Kulisse garantiert.

Berthold Wiora

Sie haben noch nichts Passendes gefunden? Kein Problem! Wir haben ständig neue Immobilien im Portfolio und helfen Ihnen gerne bei der Suche.

Gerne kümmere ich mich persönlich um Ihr Anliegen! Teilen Sie mir dazu einfach kurz mit, wie und wann ich Sie am besten erreichen kann.

Sie können dieser Erklärung jederzeit per E-Mail an widerrufen
Siehe dazu unsere Datenschutzhinweise