Immobilien Frankfurt – Lukratives Investment mit geringem Risiko

Steigende Immobilienpreise und Mieten machen ein Immobilien-Investment in Frankfurt zu einer attraktiven Kapitalanlage mit großem Wertsteigerungspotenzial.

Frankfurt Immobilien als Kapitalanlage

Weltweit zieht es die Menschen in die Ballungszentren. In Frankfurt wächst die Bevölkerung seit Jahren stetig. Bedarf und Nachfrage nach Wohnraum bestehen in allen Preissegmenten. Wer jetzt in eine Immobilie in Frankfurt investiert, entscheidet sich für eine Kapitalanlage mit vergleichsweise geringem Risiko.

Der Standort Frankfurt zeichnet sich aus durch

  • hohes Wertsteigerungspotenzial
  • herausragende Infrastruktur
  • exzellente Verkehrsanbindung
  • dynamischen Arbeitsmarkt
  • sehr großes Kultur- und Freizeitangebot
Frankfurt
Wachstumsmarkt Pflege – investieren Sie jetzt in eine sorgenfreie Zukunft

Steinau an der Straße

Wachstumsmarkt Pflege – investieren Sie jetzt in eine sorgenfreie Zukunft

132.450 €

Wachstumsmarkt Pflege - investieren Sie in eine sorgenfreie Zukunft - Erwerb der Tagespflegeeinheit

Steinau an der Straße

Wachstumsmarkt Pflege - investieren Sie in eine sorgenfreie Zukunft - Erwerb der Tagespflegeeinheit

707.600 €

Wohnungen zur Kapitalanlage in Frankfurter Wachstumsregion

Mörfelden-Walldorf

Wohnungen zur Kapitalanlage in Frankfurter Wachstumsregion

108.500242.500 €

Wunderschöner Architektenneubau in Frankfurt-Sachsenhausen

Frankfurt am Main

Wunderschöner Architektenneubau in Frankfurt-Sachsenhausen

899.0001.050.000 €

Frankfurt Immobilien: in die Zukunft investieren!

Frankfurt am Main gehört als fünftgrößte Stadt Deutschlands zu deren bedeutendsten Zentren. Mit über 700.000 Einwohnern ist sie gleichzeitig die größte Stadt Hessens. Das internationale Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentrum verfügt über eine herausragende Verkehrs-Infrastruktur und ein attraktives Kulturangebot. Frankfurt verbindet klassizistische und gründerzeitliche Architektur mit klassischer Moderne und bietet vielfältige Erholungsmöglichkeiten im Grünen.

Verkehrsanbindung Frankfurt

Seine außerordentlich verkehrsgünstige Lage in Europas Mitte macht Frankfurt zu einem zentralen Verkehrsknotenpunkt für Geschäftsleute und Touristen. Der Frankfurter Flughafen ist der zweitgrößte der Welt und befördert etwa 50 Millionen Passagiere pro Jahr. Umfassende Nahverkehrsangebote bieten zahlreiche Möglichkeiten der Beförderung, sei es mit Bus, S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn, Schiff oder Taxi. Wer die Stadt lieber zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden möchte, wird sich an der guten Infrastruktur erfreuen.

Arbeiten und leben in Frankfurt

Über 50.000 Unternehmen sorgen in der Stadt für permanente Dynamik am Arbeitsmarkt und machen Frankfurt zu einem der führenden europäischen Wirtschaftsstandorte mit hoher Lebensqualität und attraktiven Investitionsmöglichkeiten.

Die Main-Metropole kann mit einem reichhaltigen Kultur-, Freizeit- und Gastronomieangebot aufwarten und lässt keine Wünsche offen. Frankfurt verfügt mit rund 35 km2 über einen der größten Stadtwälder in Deutschland. Das Mittelgebirge Taunus mit dem Großen Feldberg ist ein beliebtes Ausflugsziel in der unmittelbaren Umgebung.

Frankfurt und seine Stadteile

In Frankfurt gibt es 43 Stadtteile von unterschiedlicher Prägung und Geschichte: Altstadt, Bahnhofsviertel, Bergen-Enkheim, Berkersheim, Bockenheim, Bonames, Bornheim, Dornbusch, Eckenheim, Eschersheim, Fechenheim, Flughafen, Frankfurter Berg, Gallus, Ginnheim, Griesheim, Gutleutviertel, Harheim, Hausen, Heddernheim, Höchst, Innenstadt, Kalbach-Riedberg, Nied, Nieder-Erlenbach, Nieder-Eschbach, Niederrad, Niederursel, Nordend, Oberrad, Ostend, Praunheim, Preungesheim, Riederwald, Rödelheim, Sachsenhausen, Schwanheim, Seckbach, Sindlingen, Sossenheim, Unterliederbach, Westend, Zeilsheim.