Exklusives Angebot für Kapitalanleger! Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Stadtlage

Verkauft

Ausblick Dachboden
Ausblick Dachboden
  • Ort Marburg
  • Wohn­fläche 1.160 m²
  • Kaufpreis 2.200.000 €

Objektnummer: BP485

Jetzt alternative Objekte anfragen!
Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt. Wir informieren Sie aber gerne über ähnliche Immobilienobjekte aus unserem Portfolio.
  • Stellplatz
  • Garage
  • Aufzug
  • möbliert
  • Garten
  • Terrasse/Balkon
  • Gäste-WC
  • Keller/Abstellraum
  • Einbauküche
  • Kamin

Objektbeschreibung

Es gibt sie doch - die besondere Gelegenheit zum Kauf in absolut zentraler Lage von Marburg, Biegenstraße, Ecke Deutschhausstraße.

Das fünfgeschossige denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshaus ist eines der prägenden Gebäude des Straßenzuges.

Es wird in der Denkmalliste als Kulturdenkmal im Sinne des §2 (1) des Hessischen Denkmalschutzgesetzes geführt.
Insofern entfällt die Pflicht zur Ausstellung eines Energieausweises.

Lage

Das Haus liegt unweit der gotischen Elisabethkirche, eine der wichtigsten Touristenattraktionen Marburgs, sowie der neuen Stadthalle und dem Neubau der Universitätsbibliothek nebst Uni-Campus und dem botanischen Garten.
In wenigen Minuten erreicht man fußläufig den Hauptbahnhof, die B 3 und das Stadtzentrum.
Eine Bushaltestelle befindet sich vor der Tür.
Durch die optimale Lage mit jeweils nur kurzen Wegen ins Zentrum des Geschehens, bietet das Haus die Gewähr für unmittelbare Teilnahme am urbanen Leben und für die Gewerbeeinheiten eine sehr gute Erreichbarkeit.
Entsprechend positiv wirken sich diese Faktoren auf die Vermietbarkeit aus. Leerstände kennt man in diesem Objekt dank der absolut vermietungssicheren und nachgefragten Lage nicht.

Ausstattung

Das im Jahr 1901 errichtete und voll unterkellerte Haus ist aktuell vollständig mit drei Wohneinheiten und fünf Gewerbeeinheiten (Läden und Büros) an zwei private Mieter und fünf Unternehmen vermietet.
Bei den Hauptmietern handelt es sich um solvente und eingesessene Unternehmen.
Die aktuelle Jahresnettomiete beträgt Euro 98.400,00.

Somit ergibt sich eine Rendite von rd. 4,5%.

Als besonderen "Leckerbissen" gibt es im 5. Obergeschoss einen noch nicht ausgebauten Dachboden mit einer fantastischen Aussicht.

Ein Personenaufzug vom Keller bis in das 3. Obergeschoss bietet eine gute Erreichbarkeit der einzelnen Einheiten.
Ein zweites Treppenhaus bietet Komfort, Sicherheit und flexible Nutzbarkeit.

Das Haus ist mit einer Gas-Zentralheizung ausgestattet.

Auf dem Hof befinden sich 2 Garagen für PKW.

Das Haus wurde und wird von den privaten Eigentümern kontinuierlich gepflegt. Zwei Etagen wurden 2015 und 2016 komplett modernisiert.
Nennenswerten Reparaturstau gibt es deshalb nicht.

Grundrisse

Weitere Objektdetails

Jetzt alternative Objekte anfragen!

Ihre Nachricht an
Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht).
Siehe dazu unsere Datenschutzhinweise
* Pflichtfelder