Immobilien Cölbe – Wohnen vor den Toren Marburg

Eine vorzügliche Verkehrsanbindung und ausgezeichnete Infrastruktur zeichnen die Gemeinde am Rande des Burgwalds als einen attraktiven Immobilienstandort aus.

Immobilien in Cölbe und Umgebung

In Cölbe findet man vorwiegend gute und mittlere Lagen. Zwischen ca. 7,00 – 8,80 € pro m² betragen die durchschnittlichen Mieten für Bestands- bzw. Neubauwohnungen in Cölbe.
Die Preise für Wohnungen bewegen sich zwischen ca. 1.800 € (Bestand) und 2.650 € (Neubau) pro m². Für Häuser müssen zwischen ca. 1.400 € (Bestand) und 1.770 € (Neubau) pro m² investiert werden.

Cölbe verfügt über ein größeres Gewerbegebiet mit einigen Großhandelsbetrieben und ist daher auch ein interessanter Immobilien-Standort für Gewerbetreibende. Die Gemeinde umfasst die Ortsteile Bernsdorf, Bürgeln, Cölbe, Reddehausen, Schönstadt und Schwarzenborn mit insgesamt ca. 6.800 Einwohnern.

Zu dieser Auswahl haben wir leider nicht das passende Objekt gefunden. Gerne können Sie WIORA beauftragen, gezielt für Sie zu suchen oder sich nachstehend unsere aktuellen Angebote anschauen.