Immobilien Biedenkopf – Investieren und leben im Luftkuhrort

Mit weit über 80 % prägen überwiegend Einfamilienhäuser das Stadtbild von Biedenkopf.
Hier an der 674 m hohen Sackpfeife im Rothaargebirge lässt es sich gut leben.

Immobilien in Biedenkopf und Umgebung

Die Preise für Neubauten oder Häuser aus dem Bestand bewegen sich zwischen ca. 1.150 – 1.450 € pro m². Die Preise für Immobilien im Luftkurort Biedenkopf haben im Verlauf von 10 Jahren um gut 35 % zugelegt. Die Mietpreise im gleichen Zeitraum um ca. 18 %. So zahlt man für eine Bestands- oder Neubauwohnung etwa zwischen 5,50 – 6,90 € pro m².

Die Bevölkerung verteilt sich auf etwa 45 % über und 55 % unter 50-Jährige, die sich auf die Kernstadt Biedenkopf sowie ihre zugehörigen Stadtteile Breidenstein und Dexbach, Eckelshausen (bekannt durch die internationalen Eckelshausener Musiktage), Engelbach, Katzenbach sowie Kombach, Wallau und Weifenbach verteilen.